Freitag, 23. März 2018

3 Tote bei Geiselnahme in Südfrankreich: IS-Terrorakt

Ein mutmaßlicher Terrorist hat bei Attacken und einer Geiselnahme in Südfrankreich drei Menschen getötet und weitere verletzt. Die Polizei erschoss den Täter, der sich am Freitag in einem Supermarkt in dem kleinen Ort Trebes östlich von Carcassonne verschanzt hatte.

Die Polizei erschoss den Täter, der sich am Freitag in einem Supermarkt in dem kleinen Ort Trebes östlich von Carcassonne verschanzt hatte.
Die Polizei erschoss den Täter, der sich am Freitag in einem Supermarkt in dem kleinen Ort Trebes östlich von Carcassonne verschanzt hatte. - Foto: © APA/AFP

stol