Donnerstag, 17. Januar 2019

3 Zinnen Dolomiten: Pure Nature. Pure Skiing

3 Zinnen Dolomiten ist das ideale Skigebiet für Kenner, die nach verschiedenen Skierlebnissen ein modernes Resort in den italienischen Dolomiten gefunden haben, wo Skifahren als Sport noch im Mittelpunkt steht und wo die entspannte Zeit mit Freunden und Familie in einer spektakulären Natur wieder zum Wert wird.

Pure Nature. Pure Skiing. Bild: Bergbahnen Drei Zinnen
Pure Nature. Pure Skiing. Bild: Bergbahnen Drei Zinnen

Fünf zusammenhängende Skiberge und über 100 Pistenkilometer können hier auf Skiern entdeckt werden. Unvergleichliche Pistenvielfalt, beste Pistenpräparierung und garantierte Schneesicherheit sorgen bei den Auszeichnungen von skiresort.de für höchste Punktzahl in allen Bereichen. Und was längst schon kein Geheimnis mehr ist, in Südtirol strahlt dir an 300 Tagen die Sonne entgegen.

Was Skifahren mit „grüner“ Energie zu tun hat

„Wo Natur draufsteht, da ist auch Natur drin“ so Rudl Egarter, der technische Direktor des Skigebietes 3 Zinnen Dolomiten. Und er weiß wovon er spricht, denn er ist ein Bergbursche durch und durch. Nicht nur dass er alle Gipfel der Sextner Felssonnenuhr selbst erkraxelt hat.

Im November, wenn die Schneekanonen starten, überkommt ihn ein seltsames Kribbeln in den Beinen und dann ist er der erste, der die 103 Pistenkilometer auf seinen Skiern genauestens inspiziert und dabei Spaß hat. Das Skigebiet, das sein Leben ist, setzt auf Nachhaltigkeit - ist als eines der ersten energiemanagementzertifiziert nach ISO 50001 und erhält in Kürze das Umweltmanagementsiegel.

„Die Kraft der Natur ist unser größtes Kapital. Wir schöpfen aus den erneuerbaren Energiequellen Südtirols, fahren mit niedrigsten Emissionswerten, weil dieser Lebensraum der wertvollste ist, den ich mir vorstellen kann.“

stol