Freitag, 26. Januar 2018

30 Flüchtlinge ertrinken vor Küste des Jemen

Mindestens 30 afrikanische Flüchtlinge sind nach UN-Angaben vor der Küste des Jemen ertrunken. Überlebende des Unglücks hätten davon berichtet, dass das Boot beschossen worden sei, als es kenterte, teilte die UN-Flüchtlingsagentur UNHCR im Jemen am Freitag per Twitter mit.

stol