Donnerstag, 30. April 2015

39. Auflage der Freizeit eröffnet

Am Donnerstag ist die neunundreißigste Auflage der Freizeit durch den neuen Präsidenten der Messe Bozen, Armin Hilpold, eröffnet worden.

Der neue Präsident der Messe Bozen Armin Hilpold. Foto: Messe Bozen AG
Der neue Präsident der Messe Bozen Armin Hilpold. Foto: Messe Bozen AG

In seiner Eröffnungsrede wies Hilpold darauf hin, dass er mit seinen 38 Jahren  fast gleich alt sei, wie die beliebte Publikumsmesse: "Darüberhinaus war die Freizeit die erste Messe, die ich damals mit meinen Eltern besucht habe. Um so mehr freut es mich, gerade diese Messe als erste in meinem neuen Amt eröffnen zu dürfen!" 

Die Grußworte seitens der Gemeinde überbrachte Gemeinderat Primo Schönsberg, während der Fitness-Experte Fabio Spanti über die verscheidenen Angebote, Vorführungen und Workshops referierte, die sich beim "Alpine Fitness & Wellness Festival" erleben lassen.

Anschließend an das traditionelle Banddurchschneiden gab es noch Kostproben von zwei der vielen dargebotenen Disziplinen, nämlich Zumba und Functional Training. 

Bei der Freizeit Messe dreht sich, wie der Name bereits sagt, alles um die Freizeitaktivitäten: Vom Sport über Camping und Outdoor bis hin zu Wellness und Beauty. 

Die Freizeit ist noch bis Sonntag 3. Mai 2015 täglich von 9.30 bis 18.30 Uhr geöffnet. 

Alle Informationen unter www.freizeit.messebozen.it 

stol