Donnerstag, 18. Juni 2015

40 Millionen Jahre Erdgeschichte

Deutschnofen – Zum Saisonauftakt organisierte die Ortsgruppe Deutschnofen des Hoteliers- und Gastwirteverbandes (HGV) einen interessanten und lehrreichen Wandertag zum Thema „Stein und Wein“.

Die Mitglieder der HGV-Ortsgruppe Deutschnofen im Bletterbach.
Badge Local
Die Mitglieder der HGV-Ortsgruppe Deutschnofen im Bletterbach.

Biologin und Kräuterexpertin Sigrid Thaler begleitete durch das Dolomiten UNESCO-Weltnaturerbe Bletterbach und gab einen Einblick in ca. 40 Millionen Jahre Erdgeschichte sowie in die Welt der Gesteine und Fossilien. Der Canyon ist das Ergebnis von Verwitterung und Abtragung.

Seit der Eiszeit vor etwa 15.000 Jahren hat sich der Bletterbach auf einer Strecke von etwa acht Kilometern bis zu 400 m tief in unterschiedliche Erdzeitalter eingegraben. Im Anschluss an die Wanderung stand eine interessante Führung mit Informationen über Besonderheiten des Weinbaus in Südtirol und eine Weinverkostung in der Weinkellerei „Franz Haas“ in Montan auf dem Programm.

HGV, Bozen

stol