Mittwoch, 06. Juni 2018

400 Menschen stürmen Grenzzaun

Am Grenzzaun der spanischen Nordafrika-Exklave Ceuta ist es am Mittwoch erstmals seit sieben Monaten zu einem Massenansturm afrikanischer Migranten gekommen. Etwa 400 Menschen hätten versucht, über den sechs Meter hohen doppelten Zaun zu klettern, berichtete die Nachrichtenagentur Europa Press unter Berufung auf die spanische Zivilgarde.

Ceuta ist immer wieder Ort von Übertritten. - Foto: APA (AFP)
Ceuta ist immer wieder Ort von Übertritten. - Foto: APA (AFP)

stol