Donnerstag, 22. Juni 2017

4,3 Millionen Italiener zu Bürgermeister-Stichwahlen aufgerufen

Nach dem ersten Wahlgang der Kommunalwahlen am 11. Juni rüsten sich die italienischen Parteien für die Stichwahlen am kommenden Sonntag. 4,3 Millionen Wahlberechtigte sind in 111 Gemeinden aufgerufen, ihren Bürgermeister zu wählen.

Nach dem ersten Wahlgang der Kommunalwahlen am 11. Juni rüsten sich die italienischen Parteien für die Stichwahlen am kommenden Sonntag.
Nach dem ersten Wahlgang der Kommunalwahlen am 11. Juni rüsten sich die italienischen Parteien für die Stichwahlen am kommenden Sonntag. - Foto: © shutterstock

stol