Samstag, 24. Februar 2018

45 Todesopfer nach Anschlag in Mogadischu

Bei einem Doppelanschlag in Somalias Hauptstadt Mogadischu sind nach Angaben eines Regierungsvertreters 45 Menschen getötet worden. 36 weitere seien verletzt worden, sagte der Beamte am Samstag der Nachrichtenagentur Reuters. Ein Polizeisprecher erklärte, nach seinen Erkenntnissen seien mindestens 36 Menschen ums Leben gekommen. „Die Totenzahl könnte noch steigen.”

die Al-Shabaab-Miliz bekannte sich zu dem Anschlag in Mogadischu. - Foto: APA (AFP)
die Al-Shabaab-Miliz bekannte sich zu dem Anschlag in Mogadischu. - Foto: APA (AFP)

stol