Mittwoch, 15. August 2018

45 Todesurteile sieben Jahre nach Anti-Gaddafi-Protesten

Ein libysches Gericht hat 45 Menschen zum Tode verurteilt. Ihnen wurde zur Last gelegt, im August 2011 in der Hauptstadt Tripolis mit scharfer Munition auf Menschen geschossen zu haben, die gegen den damaligen Machthaber Muammar al-Gaddafi protestierten.

Foto: © shutterstock

stol