Mittwoch, 11. April 2018

6 Mal Gold für den Terlaner Taekwondoverein

Beim interregionalen Taekwondoturnier "Veneto Open Kombat 2018" in Schio haben die Terlaner Taekwondokas tolle Erfolge erzielt.

Das Team vom ASV Taekwondo Terlan - Eurotherm mit Trainer Milan Guba
Badge Local
Das Team vom ASV Taekwondo Terlan - Eurotherm mit Trainer Milan Guba

Für „furore“ gesorgt hat der ASV Taekwondo Terlan beim Taekwondo „Veneto Open Kompat 2018“ in Schio in der Provinz Vicenza. An die 400 Athleten schmückten insgesamt fünf „tatamis“ im Palasport M. Lanzi. Bei einer Teilnahme von 41 Vereinen, konnte der ASV Taekwondo Terlan bei der Rangliste der Vereine den stolzen fünften Platz für sich gewinnen.

Mit 12 Athleten war der Trainer Milan Guba nach Schio zum „Veneto Open“ gereist. Mit enormer Zufriedenheit für die Südtiroler Mannschaft, welche seit vielen Jahren in der Turnhalle in Vilpian trainiert und mit 12 teilnehmenden Athleten 11 Medaillenplätze ergattern (6 Goldmaillen, 2 Silbermedaillen und 3 Bronzemedaillen) und mit nach Hause bringen konnte. Die Trainingsphilosophie des Trainers Guba – welche vom gesamten Verein unterstützt wird -  trägt von Mal zu Mal immer mehr Früchte: Wer intensiv trainiert, wird belohnt. Anbei die Ergebnisse:

Goldmedaille:

Rebecca Albertini, Kad., -44kg A Klasse (15-2 Kopf K.O.); Alexander Oberhofer Kad., -53kg A Klasse (5-0 K.O., 12-12 Gegner wurde wegen Verwarnungen disqualifiziert.); Indira Fischer Jun. -68 kg A-Klasse (8-3, 20-2); Valentino Volante Kad., -45kg B-Klasse (22-3, 25-22, 33-12), Andi Hoxha Kad., -65kg B-Klasse, Michele Florio Kad., B -45Kg B-Klasse (28-2, 23-11)

Silbermedaille:

Mara Mittelberger Erwachsene -53kg A-Klasse (7-3, 17-5, 21-31); Lukas Riegler Erwachsene -68 kg B-Klasse(0-2 Golden Point)

Bronzemedaille:

Noah Wenin Kadetten -45kg A-Klasse (15-35); Younes Elkhatib Kadetten -41 kg B-Klasse (20-5, 16-23); Adam Elkhatib Kadetten B -30kg C-Klasse(25-35)

5. Platz

Ranja Fischer (12-20)

ASV Taekwondo Terlan - Eurotherm, Terlan

stol