Donnerstag, 29. September 2016

„6 Milliarden für flexibles Renteneintrittsalter“

Die Verhandlungen zwischen Regierung und Gewerkschaften für eine stärkere Flexibilität bei der Pensionierung sind in die Endphase getreten. 6 Milliarden Euro in 3 Jahren stellt die Regierung Renzi zur Verfügung, teilte Arbeitsminister Giuliano Poletti am Mittwoch mit.

Foto: © APA/DPA

stol