Montag, 05. August 2019

60 Jahre Wiedererrichtung des Wetterkreuzes St. Leonhard Brixen

Erinnerungsfeier und geschichtlicher Rückblick: Die Bevölkerung von St. Leonhard erinnerte sich am Sonntag, 4. August 2019 an 60 Jahre Errichtung des zweiten Wetterkreuzes.

Erinnerungsfoto
Badge Local
Erinnerungsfoto

Das erste Kreuz wurde nur wenige Jahre nach der Errichtung von einem Blitz 1958 vollkommen zerstört. Nur das wertvolle Kruzifix wurde unversehrt im steinigen Gelände aufgefunden.

Mit einer gemeinsamen Wanderung, bei herrlichem Bergwetter über die Plose zum Wetterkreuz (2365 Meter) oberhalb der Ochsenalm begann der Tag. Um 12 Uhr erinnerten sich die Besucher bei einer Andacht an die vielen „Liachater“, welche noch am Leben sind und an die Verstorbenen,die ehrenamtlich das Kreuz zweimal aufstellten. Historische Fotos wurden am Kreuz ausgehängt, die Geschichte des mühsamen Herauftragens der Lärchenstämme und der Einweihung  wurde von Martin Plattner, vorgetragen.

Bei gemütlichem Zusammensitzen, frohem singen passender Tirolerlieder mit Margit Profanter Agreiter sowie Ausfüllen eines „Liachater Quizes“ für die vielen Kinder, und gemeinsamen Abstieg zur Ochsenalm, klang der Tag aus.

Dorfgemeinschaft St leonhard Brixen, Brixen

stol