Sonntag, 04. August 2019

60 Jahre Wiedererrichtung des Wetterkreuzes St. Leonhard Brixen

Ein heftiges Unwetter über der Plose zerstörte 1959 das Wetterkreuz. Heute Erinnerungsfeier um 12 Uhr

Beim vorbereiten des Kreuzes
Badge Local
Beim vorbereiten des Kreuzes

Das erste Wetterkreuz über St Leonhard bei Brixen mit 14 Metern Höhe, wurde im Sommer 1953 auf den Leonharder Bühel auf 2275 Meter aufgestellt und am Sonntag den 30 August 1953 von Kurat Wilhelm Ferrigato eingeweiht.

Schon vor 1953 stand hier einmal ein kleineres  Kreuz. Als Zeichen des Glaubens und zum Schutz vor allem nach den Ereignissen  der schreklichen Schneelawine von 1952 welche den Bacherhof vollkommen zerstörte, wollte man dieses Kreuz neu errichten.

Vom damaligen Dompfarrer Msgr. Aichner  in Brixen, haben die Liachater ein wertvolles  Kruzifix zum anbringen  bekommen.

Nur 6 Jahre später, im Juli 1959 wurde dieses Wetterkreuz bei einem starken gewitter über der Plose, vom einem Blitz vollkommen zerstört, nur das Kruzifix habe die Leute unversehrt im felsigen Gelände aufgefunden.

Daraufhin hat sich die Lichater Bevölkerung, vor allem die Jugend ein zweites Mal zusammengetan, um ein neues, noch höheres Kreuz mit einem Blitzableiter zu errichten.

Folgende Hinweise sind im Dorfbuch von St Andrä  aufgeschrieben:  ein durchgehender Lärchenstamm wurde vom Scheiterhuber zur Verfügung gestellt. Gehakt wurde dieser im "Prasttal" hinter der Penieder Alm, daraufhin wurde dieser vom damaligen Zimmerermeister Josef Profanter bearbeitet. Von allen Höfen und Familien haben  eine oder mehrere Personen beim Herauftragen der schweren Stämme geholfen.Vier Bauern stellten Pferde zur Verfügung, welche den schweren Baum mit 16,5 Mt., die Stützsäulen und  die drei Querhölzer bis zur Scharte auf 2000 Meter heraufzogen, danach musste das frischgehackte schwere  Lärchenholz von den Burschen unter großer Mühe getragen werden.

An dieses denkwürdige Ereigniss erinnert sich heute am ersten Sonntag im August, die Dorfgemeinschaft von St Leonhard mit einer Wanderung  und  Andacht beim Kreuz mit anschliesenden  geschichtlichem Rückblick.

 

 Siegfried Meßner Dorfgemeinschaft St Leonhard

Dorfgemeinschaft st leonhard, Brixen

stol