Montag, 05. Januar 2015

6000 Schüler in Bruneck

Die Stadtgemeinde Bruneck nennt sich nicht umsonst eine Schul-Stadt.

Badge Local
Foto: © APA

Nun hat die Gemeindeverwaltung die detaillierten Zahlen zum laufenden Schuljahr veröffentlicht.

Demnach besuchen im Schuljahr 2014/2015 916 Grundschüler, 1037 Mittelschüler und 4791 Ober- und Berufsschüler die Brunecker Schulen. 359 Kinder gehen in die Grundschule Bachlechner in Bruneck, 114 in die Grundschule St. Georgen, 96 in jene in Reischach, 79 nach Stegen, 63 nach Dietenheim und 205 Kinder in die zweisprachige Grundschule.
Die Mittelschule Dr. Josef Röd besuchen 420 Schüler, davon 258 aus Bruneck, 366 die Mittelschule Karl Meusburger (84 aus Bruneck), 132 die Mittelschule der Ursulinen (79) und 119 Schüler (95) die italienische Mittelschule.

Die Wirtschaftsfachoberschule besuchen 462 Schüler (107 aus Bruneck), das Sprachen- und Realgymnasium 698 (207), das sozialwissenschaftliche und Kunstgymnasium 646 (136), die Technologische Fachoberschule 560 (43) und die italienische Oberschule 130 (82) Schüler.

Die Landwirtschaftsschule Dietenheim verzeichnet 107 Schüler, davon zehn aus Bruneck, die Hauswirtschaftsschule 54 Schüler, davon drei aus Bruneck, die Hotelfachschule listet 491 Schüler auf, davon 53 aus Bruneck, und die Berufsschule besuchen 1643 Schüler, wobei 173 aus Bruneck kommen.
 

stol