Mittwoch, 05. Dezember 2018

6.Dez.: Der Hl. Nikolaus besucht die Altstadt Bozens

Alle Jahre freuen sich die Kinder den Hl. Nikolaus mit vielen Engeln und Knecht Ruprecht zu sehen. Donnerstag, 6. Dezember ist es soweit, das Nikolausteam verteilt, organisiert vom Bozner Verkehrsamt, von 15.30 bis 17.30 Uhr am Bahnhofspark, dann am Christkindlmarkt u. in den Innenhöfen des Capitol-Kinos u. Merkantilhofes die Süssigkeiten für unsere Kleinen.

Hl. Nikolaus, mit Engel und Knecht Ruprecht am Christkindlmarkt
Badge Local
Hl. Nikolaus, mit Engel und Knecht Ruprecht am Christkindlmarkt

Es gilt die Tradition des Nikolausbesuches am 6. Dezember immer aufrecht zu erhalten, meint der jahrzehntelange Vertreter des Hl. Nikolauses, Denis Mader.  Diese Figur als Lichtgestalt ist für Gross und Klein sehr wichtig, sie verkörpert das Gute in uns Menschen, nämlich das Helfen und Zuhören. Verrehrt in der katholischen wie orthodoxen Kirche, bleibt der Patron aller Kinder und Jugendlichen, der Schiffsleute und auch der Kaufleute und Apotheker, der Fischer und Fassbinder, immer ein Vorbild. 

Die Vertreter des Heiligen in der Vinzensgemeinschaft legen viel Wert darauf, dass er nicht vergessen wird. Die vielen  Spenden bei den Hausbesuchen vom 5. bis 8. Dezember kommen immer armen und bedürftigen Familien zu Gute.

Allen karikativen Unterstützern der fünf Nikolausteams des Vinzenzvereins, ein grosses Vergelts Gott, ebenso den freiwilligen Helfern der Teams, speziell der neuen Sekretärin des Nikolausdienstes, Frau Sabine Eccel.

Nikolausdienst Vinzenzverein Bozen, Bozen

stol