Dienstag, 02. Oktober 2018

8 angebliche Mitglieder von „Revolution Chemnitz” in Haft

Nach der Zerschlagung einer mutmaßlichen rechtsextremen Terrorzelle in Sachsen befinden sich acht Verdächtige in Untersuchungshaft. Wie die Bundesanwaltschaft in Karlsruhe am Dienstagabend mitteilte, wurden inzwischen alle acht Festgenommenen dem Ermittlungsrichter des Bundesgerichtshofs vorgeführt. Die Aufdeckung der rechten Gruppierung sorgt weiter für Diskussionen.

Mutmaßliche Rechtsterroristen der Gruppe "Revolution Chemnitz" Foto: APA (dpa)
Mutmaßliche Rechtsterroristen der Gruppe "Revolution Chemnitz" Foto: APA (dpa)

stol