Montag, 02. April 2018

8 türkische Haftbefehle nach Mord an Botschafter

Knapp eineinhalb Jahre nach der Ermordung des russischen Botschafters in Ankara hat ein türkisches Gericht Haftbefehle gegen acht weitere Verdächtige erlassen, unter ihnen der islamische Prediger Fethullah Gülen. Sie werden des vorsätzlichen Mordes an Andrej Karlow sowie des versuchten Umsturzes der türkischen Verfassung verdächtigt, wie die amtliche Nachrichtenagentur Anadolu am Montag meldete.

Foto: © shutterstock

stol