Montag, 12. Januar 2015

„A Glasl Guatn“: Beiträge gesucht

Heuer wird wieder die Faschingszeitung „A Glasl Guatn!“ für Terlan, Vilpian, Siebeneich und Andrian erscheinen.

Bürgermeister Klaus Runer könnte  auch heuer wieder der Star beim Faschingsumzug am Unsinnigen sein. Für die Faschingszeitung „A Glasl Guatn!"  werden Beiträge gesucht. Foto: zö
Badge Local
Bürgermeister Klaus Runer könnte auch heuer wieder der Star beim Faschingsumzug am Unsinnigen sein. Für die Faschingszeitung „A Glasl Guatn!" werden Beiträge gesucht. Foto: zö

Dazu ist die Bevölkerung aufgerufen, Heiteres in Wort, Bild und Zeichnung in die Briefkästen einzuwerfen. Ein  „A Glas Guatn-Postkasten“ hängt seit kurzem beim Aufzug zum Rathaus im Restaurant „Oberhauser“. Dieser  bleibt nun ganzjährig  dort und ist eine Spende der Glaserei Peter. Mitarbeiter Randolf Bertolini – auch ein Wagenbauer beim Terlaner Fasching – hat ihn kunstvoll angefertigt. Am Samstag wurde der Postkasten an den Terlaner Bürgermeister Klaus Runer und die Ratsherren übergeben. Ratsvorsitzender Sigmar Stocker dankte der Glaserei Peter „für dieses schöne Handwerk aus unserem eigenen Dorf“. Für Andrian steht ein Briefkasten  beim „Klotz-Market“. Beiträge für die Faschingszeitung 2015 können auch an [email protected] geschickt werden. Bei der Übergabe des Postkastens im Rathaus in Terlan waren die Ratsherren Uwe Gatscher und Harald Gualdi, Bürgermeister Klaus Runer, Peter Pfanzelter, Vorsitzender Sigmar Stocker und Karin Nocker.

stol