Donnerstag, 12. Oktober 2017

Abgeordnetenkammer verabschiedet „Rosatellum“

Die italienische Abgeordnetenkammer hat am Donnerstagabend ein neues Wahlgesetz verabschiedet. Die „Rosatellum“ genannte Wahlrechtsreform erhielt die Stimmen von 375 Abgeordneten, 215 Parlamentarier stimmten dagegen.

stol