Donnerstag, 22. Juni 2017

Abschiebezentrum in Kaltern? "Militärareale umgehend dem Land übertragen"

Die Bezirksgruppe der Süd-Tiroler Freiheit im Unterland/Überetsch bezieht zur Diskussion um die Errichtung eines Abschiebezentrums bei den Militärarealen am Kalterer See klar Stellung. Sie spricht sich gegen ein Abschiebezentrum in Kaltern aus und kritisiert, dass die Bevölkerung mit solchen Gerüchten verunsichert wird! Die Süd-Tiroler Freiheit fordert, dass die Militärflächen umgehend an das Land übertragen werden sollen.

Kaserne Kalterersee
Badge Local
Kaserne Kalterersee

stol