Dienstag, 11. Februar 2014

Ärzte ohne Grenzen: Sicherheitslage im Südsudan bleibt dramatisch

Knapp drei Wochen nach der Einigung auf eine Waffenruhe im Südsudan bleibt die Lage in Teilen des Krisenlandes dramatisch.

stol