Sonntag, 15. April 2018

Afghanistan startet Wählerregistrierung für Parlamentswahl

Die afghanischen Behörden haben mit der Registrierung der Wähler für die Parlamentswahl im Oktober begonnen. In mehr als 7.000 Wahlzentren können sich volljährige Afghanen seit Samstag zwei Monate lang für die Wahl registrieren lassen. Die Wahlkommission hofft darauf, dass sich 14 Millionen Stimmberechtigte ins Wahlregister eintragen lassen.

In 7.000 Wahlzentren kann man sich registrieren lassen Foto: APA (AFP)
In 7.000 Wahlzentren kann man sich registrieren lassen Foto: APA (AFP)

stol