Sonntag, 06. April 2014

Afghanistan: Wahlhelfer getötet, Stimmzettel vernichtet

Einen Tag nach der Präsidentenwahl in Afghanistan sind bei einem Anschlag in der nordafghanischen Provinz Kundus zwei Mitarbeiter der Wahlkommission (IEC) und ein Polizist getötet worden.

stol