Dienstag, 31. Januar 2017

AGJD als Drehschreibe der Vernetzung

Die Jugenddienste Südtirols kamen zur Vollversammlung der Arbeitsgemeinschaft der Jugenddienste samt Neuwahl des Vorstandes in Bozen zusammen. Sie sprachen sich für die Stärkung des Netzwerkes der Jugenddienste aus, aber auch für die Wichtigkeit der Südtiroler Jugendarbeit als unverzichtbare Ressource und Sockel in der Entwicklung junger Menschen und diese wertvolle Arbeit auch in der Öffentlichkeit sichtbarer zu machen. An der Vollversammlung nahmen auch der zuständige Landesrat Philipp Achammer und der Direktor des Amtes für Jugendarbeit Klaus Nothdurfter teil.

Vollversammlung der AGJD
Badge Local
Vollversammlung der AGJD

stol