Sonntag, 22. Juli 2018

AIFS goes ELKI: Angebote von Klein bis Groß aus Lana in die Welt

„Elki“ ist die Abkürzung für „Eltern-Kind-Zentrum“. Den gemeinnützigen Verein Elki gibt es seit 2005 auch in Lana. Und wer glaubt, das ist nur etwas für Eltern mit Kinder, der irrt. ELKI steht speziell in Lana auch für Angebote, die über das Elternwerden hinausgehen. Ein Beispiel sind Kurse und Vorträge rund um das Thema Gesundheit. Vor Kurzem wurde das Informationsangebot um noch eine Facette erweitert. Kinderbetreuungsangebote in der weiten Welt und das für Jugendliche, die etwas von der Welt sehen wollen.

Kinderbetreuung weltweit: von Lana in die Welt (Foto: AIFS/www.aifs.de)
Badge Local
Kinderbetreuung weltweit: von Lana in die Welt (Foto: AIFS/www.aifs.de)

Gemeint ist die Möglichkeit für junge Erwachsene, im Rahmen von Auslandsaufenthalten, vornehmlich in den USA sich in der Kinderbetreuung zu engagieren und dabei Land und Leute kennenzulernen. Au Pair heißt diese Variante der Auslandsangebote, die von kompetenten Unternehmen wie AIFS auch für junge SüdtirolerInnen angeboten wird. AIFS steht für American Institute for Foreign Study und zeigt damit bereits im Namen, dass es nicht nur um Reisen, sondern auch um Lernen geht. Jugendliche sollen lernen, sich in fremden Kulturen zurechtzufinden, indem sie Menschen anderer Kulturkreise und ferne Länder besser verstehen. Beispielsweise durch die Betreuung von Kindern in Gastfamilien vor Ort, durch Freiwilligenprojekte im Tierschutz oder Projekte im sozialen Bereich.

So fand sich am 16. Juli eine interessierte Gruppe junger SüdtirolerInnen aus dem Meraner Raum im ELKI Lana ein, um sich über die vielfältigen Möglichkeiten von Au Pair, Camp America sowie Work und Travel aus erster Hand zu informieren. Damit war dem Motto von ELKI, ein Ort der Begegnung zu sein, offen für BersucherInnen aller Sprachen und Kulturen, ein weiterer Baustein hinzugefügt. Denn schneller als man glaubt, sind die Kinder groß und die weite Welt ruft. Darauf als Eltern und Kinder gut vorbereitet zu sein, kann nicht früh genug beginnen.

KVW Jugend, Bozen

stol