Dienstag, 17. Oktober 2017

Alfano will mit Kurz für starke EU arbeiten

Der italienische Außenminister Angelino Alfano will mit seinem Amtskollegen Sebastian Kurz nach dessen Wahlsieg bei den Wahlen in Österreich für ein starkes Europa kooperieren.

stol