Dienstag, 21. März 2017

Algund auf dem Weg zur familienfreundlichen Gemeinde

Homepage für Familien - Algund auf dem Weg zur familienfreundlichen Gemeinde

Das Netzwerk "Familienfreundliches Algund"
Badge Local
Das Netzwerk "Familienfreundliches Algund"

Kürzlich fand das zweite Netzwerktreffen „Algund auf dem Weg zur familienfreundlichen Gemeinde“ im Ratssaal der Gemeinde statt. Mit dabei waren der Bürgermeister Ulrich Gamper, die Gemeindereferentin Waltraud Holzner und die Koordinatorinnen Gerlinde Haller und Astrid Egger von treff.familie sowie 20 Vertreter/innen aus unterschiedlichen lokalen Organisationen und Vereinen.

„Die Gemeinde ist sich darüber im Klaren, dass Familienfreundlichkeit die Lebensqualität in der Gemeinde erhöht. Wir möchten dazu beitragen, dass sich Familien bei uns wohlfühlen“, so Waltraud Holzner, die Initiatorin des Projektes.

Seit dem Herbst hat die Steuerungsgruppe bereits Maßnahmen umgesetzt. Ein großes Anliegen des Netzwerkes ist eine gute Kommunikation der Angebote, die Familien betreffen. Es wurde festgestellt, dass es vieles in der Gemeinde gibt, aber die Informationen die Eltern oft nicht erreichen.

Dazu gibt es jetzt auf der Homepage des Thalguter Hauses eine eigene Rubrik „Familie“. Dort sind nicht nur die Veranstaltungen für Familien in Algund zu finden, sondern auch wichtige Informationen zu Kinderbetreuung, Seniorenangebote, Kindergarten und Schule, Bildung, Begleitung, Beratung und finanzielle Unterstützung.

Das Gremium „Algund Familien kunterbunt – Lagundo per le famiglie“ wurde ins Leben gerufen. Dazu wurde von dem  Jugendbeiratsmitglied Christopher ein eigenes Logo entworfen.  Das Gremium  koordiniert die Familienangebote in der Gemeinde und informiert über Schule und  Kindergarten die Eltern. Alle Angebote werden zusätzlich auf einer Facebookseite veröffentlicht.

Wichtige Themen wie die Nachmittagsbetreuung von Kindern, Väterarbeit, die Integration von neuzugezogenen Bürgern und ein Treffpunkt für Familien sind in Ausarbeitung. Weitere Angebote und Maßnahmen werden aufgrund der Bedürfnisse der Familien angedacht.

Südtiroler Kinderdorf, Brixen

stol