Sonntag, 03. Juli 2016

„All EU needs is Love“: Briten protestieren gegen Brexit

Zehntausende Briten sind in London für den Verbleib ihres Landes in der EU auf die Straße gegangen. Die Demonstranten trugen bei ihrem Protestmarsch am Samstag Europaflaggen mit sich, riefen „Ich liebe die EU“ und verlangten, der Brexit solle ungeachtet der Mehrheit beim EU-Referendum abgewendet werden. Zugleich steht über eine Woche nach dem Anti-EU-Votum bei den Konservativen und der Labour-Partei ein Showdown um die Führung bevor. Die „Times“ spricht von einer „Woche der lange Messer“.

stol