Sonntag, 07. Oktober 2018

Alles rund um Grappa

Noch keine Pläne für den heutigen Sonntag? Von 10 bis 17 Uhr laden drei Südtiroler Grappabrennereien dazu ein, einen Blick hinter die Kulissen zu werfen und edle Tropfen zu verkosten.

IDM Südtirol/Frieder Blickle
IDM Südtirol/Frieder Blickle

Am heutigen 7. Oktober findet der Tag der offenen Grappabrennereien statt: Interessierte dürfen Destillerien besichtigen, mehr über die Grappa mit Qualitätszeichen Südtirol und das Handwerk der Brennmeister erfahren.

Zu Gast bei den Brennmeistern

Die Südtiroler Brennereien Kellerei Algund in Meran, Fischerhof in Girlan und Lahnerhof in Marling nehmen schon zum zehnten Mal an der Veranstaltung teil. Am Tag der offenen Tür warten alle drei mit einem besonderen Programm für die Besucher auf.

In der Kellerei Algund führt der Brennmeister seine Gäste persönlich durch den Betrieb; in der Vinothek finden den ganzen Tag über Verkostungen statt. Am Fischerhof begrüßt die erste Eppaner Weinprinzessin die Besucherinnen und Besucher. Im Hofladen werden die über 35 verschiedenen hauseigenen Grappas, Fruchtbrände und Liköre zum Kosten bereitgestellt. Auch auf dem Lahnerhof stehen Führungen durch die Brennerei und Degustationen auf dem Programm. Am Tag der offenen Tür stehen hier außerdem das Hofmuseum und ein kleiner Bauern- und Handwerksmarkt für die Gäste offen. Für Speis und Trank ist gesorgt.

Geschmack und Qualität

Die Herstellung von Destillaten hat in Südtirol eine lange Tradition. Dank ihres Wissens und ihrer jahrelangen Erfahrung können die Südtiroler Produzenten den Grappaliebhabern ein Geschmackserlebnis der Extraklasse bieten. In Grappa mit Qualitätszeichen Südtirol ist nur das Beste enthalten: Südtiroler Qualitätstrauben ohne chemische Zusätze – und die ganze Leidenschaft der Brennmeister. Unter strengen Kontrollen verarbeiten sie die Trester besonders schonend.

Der Tag der offenen Grappabrennereien wird jährlich vom nationalen Grappainstitut ING veranstaltetet. Weitere Informationen zur Grappa mit Qualitätszeichen Südtirol gibt es unter: www.suedtirolergrappa.com.

stol