Sonntag, 23. August 2015

Allzeit freie Fahrt innerhalb der EU: Ist es damit bald vorbei?

Kommt es schon bald wieder zu steten Grenzkontrollen innerhalb der EU-Staaten? Der italienische Außenminister Paolo Gentiloni warnt vor der Gefahr, dass das im Schengen-Vertrag verankerte Recht auf freien Personenverkehr aufgehoben werden könnte. Der Flüchtlingsnotstand rüttelt an einem Eckpfeiler der EU.

Paolo Gentiloni
Paolo Gentiloni - Foto: © LaPresse

stol