Dienstag, 22. November 2016

Alpenadvent im Sarntal

Die feierliche Eröffnung des Alpenadvents Sarntal ging am Freitag, 25. November, über die Bühne. Das Dorf wurde zu diesem besonderen Anlass mit vielen Kerzen, einem riesengroßen Christbaum und sonstigen Dekorationen festlich geschmückt. Weihnachtsstimmung herrscht nun an mehreren Wochenenden und Feiertagen. Dabei dreht sich alles um die Engel.

Alpenadvent im Sarntal. Foto: Helmuth Rier
Alpenadvent im Sarntal. Foto: Helmuth Rier

Engel, die Botschafter des Himmels und Beschützer der Menschen, begleiten die Besucher durch den Alpenadvent Sarntal

Engel in all ihrer Vielfältigkeit, in verschiedenen Größen und Materialien, werden das Dorf Sarnthein dekorieren und sie durch den Alpenadvent führen. 

Die Stände am Alpenadvent in Sarnthein sind von 10.00 -19.00 Uhr an den Wochenenden im Advent und am 8. und 9. Dezember geöffnet. 

Höhepunkte sind unter anderem ein reichhaltiges Kinderprogramm, Kutschenfahrt, eine lebende Werkstatt, die lebende Krippe und vieles mehr. 

STOL war bei der Eröffnung on Tour und zeigt die besten Bilder. 

stol