Freitag, 27. Mai 2016

Als erster US-Präsident besucht Obama Hiroshima

Als erster US-Präsident hat Barack Obama die japanische Stadt Hiroshima besucht, die im August 1945 von einer US-amerikanischen Atombombe zerstört wurde. Im dortigen Friedenspark besuchte Obama das Museum, das die verheerenden Auswirkungen des ersten Atomwaffeneinsatzes in der Menschheitsgeschichte dokumentiert.

Barack Obama hat als erster US-Präsident die japanische Stadt Hiroshima besucht.
Barack Obama hat als erster US-Präsident die japanische Stadt Hiroshima besucht. - Foto: © APA/AFP

stol