Donnerstag, 08. März 2018

Angebliche Pornostar-Affäre von Trump sorgt für Schlagzeilen

In den USA sorgt ein neuer Bericht über die angebliche Affäre einer Pornodarstellerin mit Donald Trump vor rund zwölf Jahren für Wirbel. Die „New York Times” schrieb, ein Anwalt des US-Präsidenten habe in der Vorwoche eine einstweilige Verfügung gegen die Pornodarstellerin Stephanie Clifford erwirkt, damit diese sich nicht äußere. Ein Schiedsgericht in Kalifornien habe die Verfügung erlassen.

Weiter Wirbel um "Stormy Daniels" Foto: APA (GETTY)
Weiter Wirbel um "Stormy Daniels" Foto: APA (GETTY)

stol