Sonntag, 28. Oktober 2018

Angriff auf Synagoge sorgt für Entsetzen in den USA

Es ist der wohl tödlichste antisemitische Gewaltakt der US-Geschichte: Ein schwer bewaffneter Angreifer hat am Samstag in einer Synagoge in Pittsburgh um sich geschossen und mindestens elf Menschen getötet. Sechs weitere Menschen wurden verletzt, darunter vier Polizisten, wie die örtlichen Behörden mitteilten. Der mutmaßliche Täter wurde festgenommen.

Bei den Attentat kamen acht Menschen ums Leben. - Foto: APA (AFP)
Bei den Attentat kamen acht Menschen ums Leben. - Foto: APA (AFP)

stol