Dienstag, 25. Oktober 2016

Angriffe der Al-Shabaab in Kenia und Somalia: Mehr als 20 Tote

Bei zwei Angriffen der somalischen Terrormiliz Al-Shabaab sind mehr als 20 Menschen getötet worden. Im Nordosten des Nachbarlandes Kenias kamen bei einem Angriff der Terroristen auf ein Hotel am Dienstag mindestens zwölf Menschen ums Leben. Nur Stunden später wurden bei einem Selbstmordanschlag auf einen Stützpunkt von Friedenstruppen in Somalia mindestens elf Menschen getötet.

Bei zwei Angriffen der somalischen Terrormiliz Al-Shabaab sind mehr als 20 Menschen getötet worden.
Bei zwei Angriffen der somalischen Terrormiliz Al-Shabaab sind mehr als 20 Menschen getötet worden. - Foto: © APA/AFP

stol