Sonntag, 06. Juli 2014

Angriffe in Kenia: Viele Menschen getötet

Bei zwei nächtlichen Attacken an der kenianischen Küste sind am Wochenende mindestens 15 Menschen getötet worden. Das bestätigte Polizeisprecher Robert Kitur am Sonntag. Nach Angaben des Kenianischen Roten Kreuzes wurden mehrere Menschen verletzt, eine Person wird noch vermisst. Die Hilfsorganisation sprach auf Twitter von 18 Toten.

stol