Donnerstag, 12. April 2018

Angst vor Kontrollverlust im Syrien-Krieg

Angesichts der Zuspitzung im Syrien-Konflikt hat UNO-Generalsekretär Antonio Guterres einen eindringlichen Appell an den UNO-Sicherheitsrat gerichtet. Die fünf ständigen Mitglieder des Sicherheitsrates müssten dafür sorgen, dass die „Situation nicht außer Kontrolle“ gerate, forderte Guterres am Mittwoch.

Foto: © shutterstock

stol