Donnerstag, 18. Februar 2016

Ankara-Attentäter kam als Flüchtling in die Türkei

Der schwere Anschlag in der türkischen Hauptstadt Ankara mit 28 Toten soll nach Angaben des türkischen Ministerpräsidenten Ahmet Davutoglu von einem Kurden aus Syrien verübt worden sein.

Das Attentat von Ankara.
Das Attentat von Ankara. - Foto: © APA/AFP

stol