Sonntag, 21. Januar 2018

Antholz hinter den Kulissen

Der Biathlon-Weltcup lockt jedes Jahr zehntausende Fans nach Antholz. Bei der Organisation eines solchen Events ist neben den sportlichen Ereignissen auch die Verpflegung jedes Jahr aufs neue eine große Herausforderung.

Badge Local
Foto: © STOL

Um die Besucher des Biathlon-Spektakels kulinarisch zu versorgen werden rund 15 Tonnen Lebensmittel  - allein für den VIP-Bereich - verarbeitet. Dazu kommen mehrere tausend Liter Bier pro Tag, wie dieser Bericht von „Südtirol Heute“ zeigt.

Neben den Besuchern müssen Athleten, Trainer, und Betreuer, aber auch freiwillige Helfer bekocht werden. Da geht es hinter den Kulissen schon mal genau so hektisch zu wie unter den Fans im Zelt.

stol

stol