Sonntag, 10. Dezember 2017

Anti-Atomwaffenkampagne ICAN nahm Nobelpreis entgegen

Für ihren bahnbrechenden Einsatz für ein Verbot von Atomwaffen ist die Kampagne ICAN mit dem Friedensnobelpreis 2017 ausgezeichnet worden. „Es ist Wahnsinn, sich von diesen Waffen beherrschen zu lassen”, sagte ICAN-Geschäftsführerin Beatrice Fihn bei der Preisverleihung am Sonntag im Osloer Rathaus.

Preisverleihung in Oslo Foto: APA (AFP)
Preisverleihung in Oslo Foto: APA (AFP)

stol