Dienstag, 15. März 2016

Anti-Terror-Einsatz in Brüssel – Ein Mann tot

Der Anti-Terror-Einsatz in Brüssel hat auch am späten Dienstagabend noch angehalten. Vier Beamte, darunter eine französische Polizistin, seien leicht verletzt worden, teilte der belgische Ministerpräsident Charles Michel mit. Einzelheiten nannte er nicht.

Foto: © APA/AFP

stol