Donnerstag, 26. Februar 2015

Arbeiten am Mareiter Bach beginnen

Das Landesamt für Wildbach- und Lawinenverbauung Nord der Landesabteilung Wasserschutzbauten beginnt in der kommenden Woche mit der Vergrößerung des Durchflussquerschnitts des Mareiter Baches in Mareit.

Die bestehenden Sperren im Mareiter Bach werden abgesenkt, um den Querschnitt zu vergrößern und die Verklausungsgefahr im Bereich der Brücken zu verringern. Foto/Copyright: LPA/Abteilung Wasserschutzbauten
Badge Local
Die bestehenden Sperren im Mareiter Bach werden abgesenkt, um den Querschnitt zu vergrößern und die Verklausungsgefahr im Bereich der Brücken zu verringern. Foto/Copyright: LPA/Abteilung Wasserschutzbauten

stol