Freitag, 02. März 2018

Armenisches Parlament wählt erstmals Staatspräsidenten

Das Parlament Armeniens wählt am Freitag den neuen Präsidenten der Südkaukasusrepublik. Einziger Kandidat ist der Ex-Ministerpräsident Armen Sarkisjan. Der heute 64-Jährige führte die Regierung der ehemaligen Sowjetrepublik 1996/97 und war zuletzt Botschafter in Großbritannien. Der Präsident wird für sieben Jahre bestimmt. Für die Wahl benötigt er 79 der 105 Stimmen im Parlament.

Armen Sarkisjan ist der einzige Kandidat Foto: APA (AFP)
Armen Sarkisjan ist der einzige Kandidat Foto: APA (AFP)

stol