Dienstag, 16. Oktober 2018

Armutsgefährdung in EU leicht rückläufig

Die Zahl der von Armut oder sozialer Ausgrenzung bedrohten Personen ist in der EU 2017 auf 112,9 Millionen Personen oder 22,5 Prozent der Bevölkerung zurückgegangen. 2008 waren es noch 116,1 Millionen. Laut Eurostat-Daten vom Dienstag war Bulgarien im Vorjahr mit 38,9 Prozent Armutsgefährdung der Bevölkerung negativer Spitzenreiter.

Armut ist auch in der EU keine Seltenheit. - Foto: APA (Symbolbild/dpa)
Armut ist auch in der EU keine Seltenheit. - Foto: APA (Symbolbild/dpa)

stol