Mittwoch, 3. März 2021

Astronautin Cristoforetti: „ISS ist wie mein 2. Zuhause“

Die italienische Astronautin Samantha Cristoforetti, die einen Teil ihrer Schulzeit in Bozen verbracht hat, freut sich auf ihren 2. Flug zur Internationalen Raumstation (ISS). Sie fühle Freude und Dankbarkeit, sagte sie am Mittwoch bei einer Online-Pressekonferenz der Europäischen Weltraumorganisation Esa.

Cristoforetti soll im kommenden Jahr ins All starten – der genaue Zeitpunkt ist noch offen. Hier ein Bild von ihr aus der ISS im Jahr 2015. - Foto: © APA/afp / HANDOUT









dpa/stol

Alle Meldungen zu: