Sonntag, 22. Februar 2015

Athener Regierungskreise: Reformliste wird kurz sein

Die von den Geldgebern angeforderte griechische Reformliste wird allen Anzeichen nach nicht lang und nicht zu detailliert sein. Die Liste sei fast fertig und sie beinhalte hauptsächlich eine Reihe von Maßnahmen zur Bekämpfung der Korruption und der Steuerhinterziehung, erfuhr die Deutsche Presse-Agentur am Sonntag aus Regierungskreisen.

Foto: © shutterstock

stol