Freitag, 04. Oktober 2019

25 Biker rocken den Athesia Biker Day

25 „Athesianer“ auf 19 Maschinen haben am letzten Samstag am traditionellen Athesia Biker Day teilgenommen und damit ihrer gemeinsamen Leidenschaft Raum gegeben.

25 Athesianer nahmen an der  Bike-Tour  teil.
Badge Local
25 Athesianer nahmen an der Bike-Tour teil. - Foto: © DLife

Eine wahre Seenrunde galt es heuer für die Teilnehmer am Athesia Biker Day auf ihren Boliden zu erkunden.


Die Route führte dieses Jahr vom Weinbergweg in Bozen über die Mendel und Ronzone zum Molvenosee, danach über Andalo bis an den Ledrosee zur Mittagspause.

Danach war der Idrosee das nächste Ziel, die enge Straße am Valvestino-Stausee entlang nach Gargnago und dann, am Westufer des Gardasees über Riva und das Sarche Tal nach Trient und wieder zurück zum Ausgangspunkt.

Mitarbeiter von verschiedenen Athesia-Unternehmen, vom Athesia-Kalenderverlag in Unterhaching in Bayern, von Athesia Druck und Brennercom in Bozen bis zu Mitarbeitern des Unternehmens MET Italia mit Sitz in Cologno Monzese befanden sich auf der Teilnehmerliste.

Die Bewältigung der rund 340 km lange Strecke dauerte den ganzen Tag lang, bei trockenem und angenehmen Wetter, wenig Verkehr und ausgezeichnetem Zustand der Straßen.

Das Zusammenhalten einer so großen Gruppe von Maschinen gestaltete sich nicht immer leicht, aber wo es nicht klappte, lernten die Veranstalter für das nächste Jahr dazu. Daraus leitet sich schon ab, dass im nächsten Jahr sicher wieder ein Biker Day stattfinden wird!

stol