Freitag, 18. August 2017

Attentäter von Cambrils hatten Axt und Messer im Auto

Die Attentäter von Cambrils haben nach Angaben der spanischen Polizei neben Attrappen von Sprengstoffgürteln auch eine Axt und mehrere Messer in ihrem Auto mitgeführt.

Die Polizei fanden Axt und Messer im Auto der Attentäter von Cambrils.
Die Polizei fanden Axt und Messer im Auto der Attentäter von Cambrils. - Foto: © APA/AFP

In dem Küstenort rund 100 Kilometer südlich von Barcelona hatten Sicherheitskräfte in der Nacht zum Freitag fünf Terroristen getötet, die offenbar ebenfalls einen Anschlag verüben wollten.

Bei ihrer Flucht überfuhren sie mehrere Passanten, eine Frau starb am Freitag an den Folgen ihrer Verletzungen.

Bevor die Männer erschossen wurden, hätten sie eine Person mit einem Messer im Gesicht verletzt, teilte die Polizei auf Twitter mit.

dpa

stol