Samstag, 12. Juli 2014

Auch CDU hat Bedenken bei Dobrindt-Maut

Die Pläne des deutschen Bundesverkehrsministers Alexander Dobrindt (CSU) für eine Pkw-Maut stoßen in der Koalition weiter auf erhebliche Bedenken. „Mit dem Vorschlag, eine Mautpflicht für alle Straßen in Deutschland einzuführen, wird der Koalitionsvertrag überstrapaziert“, sagte der Vorsitzende der nordrhein-westfälischen Landesgruppe Peter Hintze..

stol