Montag, 16. April 2018

Auch Cybersicherheits-Koordinator Joyce verlässt Weißes Haus

Erneut verlässt ein Mitarbeiter von US-Präsident Donald Trump seinen Posten im Weißen Haus. Der Koordinator für Cybersicherheit im Präsidialamt, Rob Joyce, kehrt einem Sprecher des Nationalen Sicherheitsrates zufolge zum Nachrichtendienst NSA zurück, wie am Montag bekannt wurde. Sein direkter Vorgesetzter, Heimatschutzberater Tom Bossert, hatte in der vergangenen Woche seinen Hut genommen.

Erneut verlässt ein Mitarbeiter von US-Präsident Donald Trump seinen Posten im Weißen Haus.
Erneut verlässt ein Mitarbeiter von US-Präsident Donald Trump seinen Posten im Weißen Haus. - Foto: © APA/DPA

stol